Berliner Festspiele Logo

Stückemarkt

Der Stückemarkt präsentiert neue Stimmen aus aller Welt – von dramatischen Texten bis hin zu Performances. Unter dem Motto „Wider die Vereinzelung“ wurden von einer internationalen Künstler*innen-Jury fünf Arbeiten ausgewählt, die das Konzept Solidarität aus künstlerisch-ästhetischer Perspektive befragen.

Bis auf die Abschlussveranstaltung und die Nachgespräche sind alle Diskursveranstaltungen des Stückemarkts noch zum Nachsehen verfügbar. Navigieren Sie dazu einfach zum gewünschten Programmpunkt und scrollen Sie etwas nach unten.

Die filmischen Kurzporträts der Stückemarkt-Autor*innen und die Podcasts sind ebenfalls noch verfügbar. Sie befinden sich auf der Programmseite zur jeweiligen künstlerischen Arbeit. Klicken Sie auf die jeweilige Veranstaltung und scrollen Sie etwas nach unten.

Eine orange Fläche zeigt leichte abstrakte Konturen.

Eröffnung Stückemarkt

Gespräch

Eröffnung Stückemarkt und Artists’ Talk

Verfügbar bis 31.12.2021
18.5.2021
14:30
Livestream
In englischer Sprache
Eve Leigh schaut in die Kamera.

Eve Leigh © Tom Penn

Szenische Lesung

Midnight Movie

von Eve Leigh in der Übersetzung von Henning Bochert

Leider nicht mehr verfügbar
18.5.2021
16:00
Livestream aus den Münchner Kammerspielen / Habibi Kiosk
In deutscher und englischer Sprache und deutscher Gebärdensprache
Eine orange Fläche zeigt leichte abstrakte Konturen.

Die Dramatik und die Pandemie oder: Die Vielstimmigkeit des Monologs

Gespräch

Die Dramatik und die Pandemie oder: Die Vielstimmigkeit des Monologs

Verfügbar bis 31.12.2021
18.5.2021
17:30
Livestream
In deutscher und englischer Sprache mit englischer Simultanübersetzung
Laurence Dauphinais schaut in die Kamera.

Laurence Dauphinais © Anne-Marie Baribeau

Performance

Aalaapi

von Laurence Dauphinais

Leider nicht mehr verfügbar
18.5.2021
19:30
Aufzeichnung aus dem Théâtre Gilles-Vigneault (Saint-Jérôme, Kanada)
In englischer und französischer Sprache und Inuktitut mit englischen Untertiteln
Eine orange Fläche zeigt leichte abstrakte Konturen.

Nachgespräch zu „Aalaapi“

Gespräch

Nachgespräch zu „Aalaapi“

Leider nicht mehr verfügbar
18.5.2021
20:55
Livestream
In englischer Sprache
Eine orange Fläche zeigt leichte abstrakte Konturen.

Die Dramatik und die Pandemie oder: Die (Über)Lebenszeit dramatischer Texte

Gespräch

Die Dramatik und die Pandemie oder: Die (Über)Lebenszeit dramatischer Texte

Verfügbar bis 31.12.2021
22.5.2021
14:00
Livestream
In deutscher Sprache mit englischer Simultanübersetzung
Sam Max schaut in die Kamera.

Sam Max © Anton Novoselov

Szenische Lesung

Coop (deutsch: Zaun)

von Sam Max in der Übersetzung von Robin Detje

Leider nicht mehr verfügbar
22.5.2021
16:30
Livestream aus dem Haus der Berliner Festspiele (Berlin)
In deutscher Sprache mit englischen Untertiteln
Audiodeskriptive Einführung
Nia Farrell und Talia Paulette Oliveras stehen vor einer roten Ziegelmauer.

Ta-Nia (Talia Paulette Oliveras & Nia Farrell) © Bianca Rogoff

Szenische Lesung

Dreams in Blk Major

von Ta-Nia

Leider nicht mehr verfügbar
22.5.2021
19:30
Livestream aus dem Haus der Berliner Festspiele (Berlin)
In englischer Sprache
Audiodeskriptive Einführung
Eine orange Fläche zeigt leichte abstrakte Konturen.

„Wider die Vereinzelung“ oder: Wer ist „Wir“?

Gespräch

„Wider die Vereinzelung“ oder: Wer ist „Wir“?

Verfügbar bis 31.12.2021
23.5.2021
12:00
Livestream
In deutscher Sprache mit englischer Simultanübersetzung
Jude Christian steht vor einer dunklen Ziegelmauer.

Jude Christian © Manuel Harlan

Performance

Nanjing

von und mit Jude Christian

Leider nicht mehr verfügbar
23.5.2021
14:00
Aufzeichnung aus dem The Yard Theatre (London)
In englischer Sprache
Eine orange Fläche zeigt leichte abstrakte Konturen.

Meet the Artist & Team „Nanjing“

Gespräch

Meet the Artist & Team „Nanjing“

Leider nicht mehr verfügbar
24.5.2021
10:00
Garten
In englischer Sprache
Eine orange Fläche zeigt leichte abstrakte Konturen.

Abschluss Stückemarkt

Preisverleihung

Abschluss Stückemarkt

mit Vergabe Stückemarkt Werkauftrag

Leider nicht mehr verfügbar
23.5.2021
18:00
Livestream aus dem Haus der Berliner Festspiele (Berlin) und dem Schauspiel Dortmund
In englischer Sprache
Berliner Festspiele
Facebook
Instagram
Twitter
Youtube
Die Berliner Festspiele werden gefördert durch
Die Beauftragte der Regierung für Kultur und Medien
Neu Start Kultur
Das Theatertreffen wird gefördert durch die
Kulturstiftung des Bundes
gefördert von
Die Beauftragte der Regierung für Kultur und Medien
Medienpartner
3Sat